Lernen bei uns

Sie haben den Schulabschluss in der Tasche und möchten nun in die Berufswelt einsteigen? Oder sich doch erst einmal mit der Berufswelt während eines Praktikums oder Freiwilligen Sozialen Jahres vertraut machen? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten in unterschiedliche Berufsfelder einzusteigen oder hineinzuschnuppern. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere vielfältigen Angebote und nutzen Sie die Karrierechancen eines großen, zukunftsorientierten Trägers von Krankenhäusern, einer Reha-Fachklinik, Altenhilfeeinrichtungen und einer Jugendhilfeeinrichtung.

Ausbildung

Wir bieten Ihnen in unserer Zentrale in Trier oder in einer unserer 25 Einrichtungen verschiedene Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Bereichen an. Unsere Ausbildungsangebote finden Sie in unserer Stellenbörse oder auf den Webseiten unserer Einrichtungen.

Haben Sie Fragen zu unseren Ausbildungsangeboten? Dann kontaktieren Sie uns.

Telefon 0651 7167-330
E-Mail bewerbung@ctt-zentrale.de

Generalistik in der Pflegeausbildung

Das neue Pflegeberufegesetz führt die bisher im Altenpflegegesetz und Krankenpflegegesetz getrennt geregelten Ausbildungen in der Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege zu einer neuen generalistischen Pflegeausbildung zusammen. Alle Auszubildenden erhalten ab 2020 zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung, in der sie einen Vertiefungsbereich in der praktischen Ausbildung wählen.
Auszubildende, die die generalistische Ausbildung im dritten Ausbildungsjahr fortsetzen, erwerben den Berufsabschluss Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann mit europäischer Anerkennung. Auszubildende, die ihren Schwerpunkt in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen oder in der Pflege alter Menschen sehen, können wählen, ob sie einen gesonderten Abschluss in Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder in der Altenpflege erwerben wollen – anstatt die generalistische Ausbildung fortzusetzen.
Die Finanzierung der Pflegeausbildung wird ebenfalls neu geregelt. Weitere Informationen erhalten auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit zum Thema Pflegeberufegesetz.

Sie interessieren sich für die neue generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann? Dann bewerben Sie sich in unserer Stellenbörse oder auf den Webseiten unserer Einrichtungen. Wir freuen uns auf Sie!

Praktika

Praktika für Schüler und Studenten – wertvolle Entscheidungshilfe

Nach dem Schulabschluss die richtige Berufswahl zu treffen, ist nicht immer einfach. Es gibt viele berufliche Felder aus denen man wählen kann. Dabei ist es hilfreich einfach einmal etwas auszuprobieren. Im Rahmen eines Schnupperpraktikums bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen ersten Einblick in die Berufswelt zu erlangen, den Arbeitsalltag in unseren Einrichtungen oder unserer Zentrale zu begleiten und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Studenten und Studentinnen bieten wir die Möglichkeit, das Erlernte in der Praxis umzusetzen. Sie unterstützen unsere Mitarbeitenden bei Ihrer Arbeit und übernehmen eigene Aufgaben. So können Sie praktische Erfahrungen sammeln, die für Ihr weiteres Berufsleben wichtig sind.

Ihr Praktikum können Sie in unserer Zentrale in Trier oder einer unserer 26 Einrichtungen in verschiedenen Berufsfeldern wie beispielsweise der Pflege, Verwaltung, Technik oder Hauswirtschaft absolvieren.

Sie haben Interesse an einem Praktikum? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu oder kontaktieren Sie uns.

Telefon 0651 7167-330
E-Mail bewerbung@ctt-zentrale.de

Freiwilliges Soziales Jahr

Sie wissen noch nicht, was Sie nach der Schule machen möchten? Oder wollen zunächst etwas Praktisches tun, bei dem Sie Ihre Fähigkeiten und Neigungen entdecken können? Wir bieten Ihnen Einsatzmöglichkeiten für ein Freiwilliges Soziales Jahr in einigen unser Einrichtungen an. Die Fähigkeiten, die Sie im FSJ erwerben, sind eine wichtige Grundlage für jede berufliche Tätigkeit. Schlüsselqualifikationen wie soziale und ethische Kompetenz sowie Verantwortungs- und Selbstbewusstsein helfen Ihnen, Ihre berufliche Zukunft optimal zu planen und zu gestalten. 

In Kooperation mit der Marienhaus GmbH (Bildungsträger) bieten wir Ihnen:

  • Interessante Praxisorte
  • Ein Praxisbegleitungskonzept
  • Mehrere Seminarwochen zur Vorbereitung und zum Austausch
  • Eine Vollzeittätigkeit in der Regel für 12 Monate (mindestens 6 Monate und höchstens 18 Monate)
  • Einstieg jeden Monat möglich
  • Monatliches Taschengeld
  • Volle Sozialversicherung, Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Mindestens 26 Tage Jahresurlaub
  • 39-Stunden-Woche
  • Ausweis, mit dem Sie Vergünstigungen im öffentlichen Personennahverkehr und beim Besuch von Einrichtungen des Bundes erhalten
  • Endbescheinigung über FSJ-Maßnahmen

Das FSJ wird bei sozialen Berufen als Vorpraktikum anerkannt. Genaue Informationen müssen Sie bei Ihrer künftigen Ausbildungsstelle erfragen. Voraussetzungen: Sie sind nicht älter als 27 Jahre und gesundheitlich geeignet. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.freiwilligendienste-marienhaus.de.

Bitte sprechen Sie gerne auch direkt die Leitung in unseren Einrichtungen (Einsatzträger) an, in der Sie ein Freiwilliges Soziales Jahr machen möchten. Eine Aufstellung unserer Einrichtungen finden Sie hier.

Kontakt

cusanus trägergesellschaft trier mbH

Friedrich-Wilhelm-Straße 32
54290 Trier
Telefon0651 7167-0
Telefax0651 7167-198