Stellenausschreibung

ausgeschrieben am 29.08.2019

Die cusanus trägergesellschaft trier mbH (ctt) ist ein kirchlicher Träger von Krankenhäusern, einer Reha-Fachklinik, Altenhilfeeinrichtungen und einer Jugendhilfeeinrichtung. In drei Bundesländern betreibt unsere Trägergesellschaft mit den Fort- und Weiterbildungszentren insgesamt 25 Einrichtungen. Der Schwerpunkt unserer Standorte liegt in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Unsere Trägergesellschaft hat ihren Hauptsitz in Trier.

Wir suchen eine/n

Personalleiter (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Insgesamt beschäftigen wir ca. 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den drei Einrichtungen. Ihnen sind insgesamt drei PersonalreferentInnen sowie eine Personalsachbearbeiterin direkt unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung, Implementierung und Evaluation von strategischen Managementsystemen aus der Unternehmensstrategie
  • Personalkostenplanung und -steuerung inkl. Berichtswesen
  • Stellenplanung und -überwachung
  • monatliche Personalkostenhochrechnungen
  • Personalentwicklung und -beschaffung
  • fachliche Beteiligung an der Steuerung der Kliniken und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Beratung von Fach- und Führungskräften bei personal-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Leitung und Organisation der Personalabteilung
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Personalabrechnung    

Ihr Profil:

  • einschlägige Berufspraxis als Personalleiter im Krankenhaus
  • gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht (AVR, alternativ TVöD, BAT-KF)
  • möglichst Kenntnisse in SAP-HR
  • guter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Führungsstärke, hohe Sozialkompetenz, konzeptionelles Denken sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers    

Wir bieten

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit Unterstützung von einem qualifizierten Team
  • eine attraktive und spannende Aufgabenstellung, die ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement voraussetzt
  • eine leistungsgerechte und der besonderen Bedeutung der Position angepasste Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.    

Die Stadt Geldern bietet als Zentrum am Niederrhein im Umfeld von Düsseldorf einen hohen Freizeitwert mit  vielen kulturellen Angeboten, eine attraktive Umgebung, einen Golfplatz und eine direkte Anbindung an die Region Rhein/Ruhr sowie den Flughafen Niederrhein (Weeze) in der Nähe. Die Nordseeküste ist mit dem Auto bereits in ca. 2 Stunden zu erreichen. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Zudem sind wir bei der Wohnungssuche sowie ggf. auch bei der Suche nach Kindergartenplätzen behilflich.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Dann melden Sie sich bei uns!  
Für Informationen steht Ihnen der Kaufmännische Direktor, Herr Christoph Weß (Tel. 02831/390-1002) gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an das St.-Clemens-Hospital, Clemensstraße 6, 47608 Geldern (gerne auch online unter verwaltung@clemens-hospital.de.

Arbeitsort:

Gesundheitscampus Geldern
Clemensstraße 6 - 10
47608 Geldern



Wir erwarten eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Kontakt

cusanus trägergesellschaft trier mbH

Friedrich-Wilhelm-Straße 32
54290 Trier
Telefon0651 7167-0
Telefax0651 7167-198